Hyperhidrosebehandlung -
Hilfe gegen übermäßiges Schwitzen

Hyperhidrosebehandlung -<br> Hilfe gegen übermäßiges Schwitzen

 

 

 

Für die meisten Menschen ist folgende Situation völlig normal: Nach dem Sport wird das nasse Hemd gewaschen, der Körper geduscht und man fühlt sich wieder rundherum sauber und wohl. Was aber, wenn das Hemd gleich wieder nass ist und dunkle Flecken oder Geruchsbildung auch kurz nach dem Duschen wieder entstehen?


Der Verzicht auf Koffein und Nikotin sowie die Anwendung von Deodorantien können dazu beitragen, das Schwitzen zu normalisieren. Sollten alle diese Versuche nicht ausreichen, handelt es sich um eine Hyperhidrose – eine Überfunktion der Schweißdrüsen, deren Regulierung nicht optimal „eingestellt“ ist. Die Betroffenen schwitzen auch ohne körperliche Anstrengung oder ohne erhöhte Außentemperaturen. Auslöser können auch Aufregung und Nervosität sein. In jedem Fall sind die Betroffenen in ihrer Lebensqualität stark beeinträchtigt. Beruflich und bei sozialen Kontakten können Unsicherheit und Hemmungen auftreten und die Seele leidet.

 


Das muss nicht sein.
Wir können Ihnen helfen.


Gute Behandlungserfolge bei Hyperhidrose können mit Botulinumtoxin A erzielt werden. Botulinumtoxin A blockiert bestimmte Nervenimpulse und kann so unerwünschte Reaktionen „ruhigstellen“. Durch Injektion in die betroffenen Areale wird so verhindert, dass die zu den Schweißdrüsen geleiteten Nervenimpulse dort ankommen und den Schwitzvorgang auslösen. Andere Nervenfunktionen wie z. B. Fühlen, Tasten oder Temperaturempfinden werden dadurch nicht beeinflusst. Die Behandlung erfolgt durch mehrere kleine Injektionen in die Haut des Achselbereichs (Schwitzareal). Schon nach wenigen Tagen tritt der gewünschte Effekt ein und hält ca. 9 - 12 Monate  an.

 

Sprechen Sie uns an –
wir können viel für Sie tun!

Video


Keywords für diese Seite: Ihnen, Behandlungserfolge, Durch, Injektion, Nervenfunktionen, Tagen, Schon, Effekt, Monate, , Sprechen, Schwitzareal, Achselbereichs, Tasten, Fühlen, Temperaturempfinden, Behandlung, Injektionen, Hemmungen, Kontakten, Koffein, Verzicht, Nikotin, Anwendung, Deodorantien, Duschen, Geruchsbildung, Situation, Sport, Körper, Flecken, Schwitzen, Sollten, Nervosität, Aufregung, Lebensqualität, Beruflich, Menschen, Auslöser, Außentemperaturen, Versuche, Überfunktion, Regulierung, Anstrengung, Unsicherheit